Candela

Candela, eine Omi-Mini-Yorkie Hündin,  wurde von ein paar Mädchen im Feld gefunden, verdreckt, voller Ungeziefer. Sie war in keinem guten Zustand. Sie wiegt ca. 1,8 kg und  wurde auf 11-12 Jahre geschätzt. Sie hat Probleme beim atmen und beim laufen. Sie besitzt noch 3 oder 4 Zähne, hat Arthrose, die Knie sind lädiert, der Tierarzt stellte eine Verengung am Kehlkopf fest, das Herz ist vergrößert und einen Nabelbruch hat sie ebenfalls. Letzteres soll nun operiert werden. Man geht davon aus, dass sie kastriert ist, denn sie zeigt eine Narbe an der Stelle. Für die kleine Oma suchen wir ein Gnadenplätzchen,  Candela ist nicht ängstlich, läuft mittlerweile auch im Refugio hin und her, genießt die Streicheleinheiten der Pflegerin.

Es wäre schön, wenn sie noch ein behütetes Plätzchen bei älteren Menschen findet.

Pflegestelle in 60547 Kelsterbach

Alter:   11-12 Jahre
Rasse: Yorkshire-Terrier
Größe: 20cm
Info:     reist kastriert, gechipt,  geimpft, MMT

 

Betreuer: Corinna Sturm  Tel.:  0176 34978662  Mail: sturmcorinna@gmail.com

 

 

  • Categories: Hündin