Dory

Dory kam seinerzeit als Fundtier ins Refugio , sie war alleine unterwegs in einem Nachbarort und ließ sich von den Helfern direkt an die Leine nehmen. Anfangs war sie recht aktiv und ruhelos, musste sich erst im Alltag einfinden. Nun ist sie ist ein ruhige Hündin, lebt mit Rüden und Hündinnen friedlich zusammen, liebt es sehr, auch mal faul in der Sonne zu dösen und sich das Fell wärmen zu lassen.

Freundlich blinzelt sie in die Sonne, freut sich, wenn sich jemand mit ihr beschäftigt. Sie ist angstfrei und mag die Menschen sehr. Ein wenig rundlich ist sie geworden, denn im Refugio ist es ja doch oft sehr langweilig. Wir können uns vorstellen, dass Dory Spaß an dem Besuch einer Hundeschule hätte,  um das Hunde 1×1 zu lernen und einfach viel Zeit mit ihren Menschen zu verbringen möchte.

 

Patin: Birgit Röder

 

Alter: geb. ca. 05/2017

Rasse: Mischling

Größe: ca. 50cm

Info: geimpft, gechipt, kastriert, Leishm. positiv (wird derzeit behandelt)

Betreuer: Silke Wendt Tel.:  0170 4846815    Mail: wendtsilke@web.de

  • Categories: Hündin