Harold




 
Harold wurde gemeinsam mit seiner Schwester von Dorfbewohnern in das Refugio gebracht, nachdem man beide streunend fand. Seine Schwester hat schon ein schönes zu Hause gefunden, Harold befindet sich nun in einer Pflegestelle in Deutschland und sucht nun von dort aus nach seinen Menschen. Er ist ein freundlicher und aufgeschlossener Hundebub, kommt mit den anderen Hunden in der Pflegestelle gut klar, ist sozial im Umgang mit den Kumpels. Altersgemäß ist er noch verspielt, man kann schon sagen, dass er eher ein ruhiger Vertreter ist.
Er läuft auch bereits gut an der Leine, ist ihm etwas nicht ganz geheuer, setzt er sich hin und wartet. Zum schlafen zieht er sich gern in eine Box zurück. In der Pflegestelle leben auch 2 Katzen, dass zusammenleben klappt gut, da die beiden Samtpfoten auch Hunde gewöhnt sind und wissen, dass sie nicht flüchten müssen, wenn Hund in die Nähe kommt. Harold ist noch recht dünn, er muss noch zunehmen,  daher bekommt er derzeit mehrere Mahlzeiten auf den Tag verteilt.
Harold würde sich über eine Familie (auch gern mit etwas größeren Kindern) freuen und wartet im schönen Westerwald auf Besucher.
 
Pflegestelle in 56237 Deesen
 
.
Alter:  geb. ca. 07/2019
Rasse: Mischling
Größe:  50cm (derzeit)
Info: reist geimpft und gechipt
Betreuer: Tina Wodicka  Tel.: 0176 72794476  Mail: tinawodicka@gmx.de
  • Categories: Rüde