Bingo

Bingo, der hübsche Wuschel, ist einer der Hunde aus der Hölle des Refugios Almeria/Patan, in dem 111 Hunde und weitere Tiere unter unvorstellbaren Umständen vor sich hin vegetierten. Alle Hunde sind in diversen spanischen Tierheimen untergekommen. Bingo lebt nun im Refugio Casas Ibanez, ist hier in guten Händen, wird aufgepäppelt und liebevoll umsorgt. Die bisher nötigen ärztlichen Untersuchungen wie Blutabnahme, Parasitenbehandlung und Co. hat er brav über sich ergehen lassen, ebenso die Versorgung der unzähligen Wunden auf der Haut. Diese kamen nach dem ersten Bad und der Haarschur zum Vorschein. Seine Blutwerte sind insgesamt aus dem Gleichgewicht. Eine Anämie ist derzeit auf Grund des abartigen Zeckenbefalls vorhanden. Aber das wird wieder werden.
Bingo wird in ca. 6 Wochen noch einen Nachtest bekommen.
Hat er alle Impfungen erhalten, darf er ausreisen. Vielleicht zu Ihnen? Wir suchen eine geduldige Endstelle, gerne auch erstmal eine Pflegestelle.

Alter: ca. 6 Jahre
Rasse: Mix
Größe: ca. 75 cm
Info: reist kastriert, geimpft, gechipt, MMT*

* Der Ehrlichiose- Wert ergab einen zweifelhaften Wert ( nicht positiv, nicht negativ),
ebenso der Anaplasma-Wert.
Leishmaniose, Babesien, Dirofilaria – alles negativ

Betreuerin: Isabelle Chatfield
Tel.: 0157 53709333
Mail: chatfield.isabelle@gmail.com

  • Categories:   Rüde