Bruma

Bruma überquere mutterseelenallein in der Nähe von Casas Ibanez einige Straßen, bis sie von einer beherzten Frau angelockt werden konnte. Diese brachte sie umgehend in das Refugio. Hier konnte die Bildhübsche Podenca bereits tierärztlich untersucht werden. Sie ist sie noch recht schüchtern gegenüber Menschen und auch gegenüber den anderen Hunden. Sobald sie sicher ist, dass sie vertrauen kann und ihr keiner was böses will, taut sie auf und ist eine sehr liebe und sanfte junge Hündin.

Für Bruma suchen wir möglichst Menschen, denen die Rasse vertraut ist. Ein Podenco Ibicenco ist ein recht großer, aktiver Hund für aktive Menschen. Wer also Zeit und die Möglichkeit hat, viel mit seinem Hund gemeinsam zu tun, findet hier den richtigen 4-beinigen Partner. Der Podenco Ibicenco ist seit Menschengedenken ein Kaninchen-Jagdhund, der in der Gruppe sehr selbstständig jagt. Jedes sich bewegende Objekt kann also auf einem Spaziergang in der Natur den Jagdinstinkt oder zumindest eine hohe Aufmerksamkeit erwecken. Im Haus ist er ruhig und sanft, Fremden und unbekannten Situationen gegenüber zurückhaltend und vorsichtig. Für den Freilauf ist ein gesichertes Gelände empfehlenswert. Gemeinsames Joggen, Agility bieten ihm die Auslastung seiner körperlichen wie mentalen Bedürfnisse und fördern gleichzeitig die Bindung an seinen Menschen.

Pflegestelle ab 23.01. in 55442 Daxweiler

Alter: 12/2019
Rasse: Podenco Ibicenco
Größe: 65 cm
Info: reist kastriert, geimpft, gechipt, MMT folgt

Betreuer: Christiane Anzenhofer
Tel: 01511-9180530
Mail: Christiane.an@gmx.de

  • Categories:   Hündin