Calma

Calma lief allein durch die Straßen von Casas Ibanez. Eine Frau konnte die kleine Hündin aufgreifen und in das Refugio bringen. Calma ist ein Hund der leisen und ruhigen Töne, so gab man ihr den wunderschönen und passenden Namen Calma. Sie schaut immer nach „Streicheleinheiten“  hat jedoch noch etwas Angst, wenn man sich ihr direkt von vorn und oben nähert. Macht man das ohne Hektik und mit Verstand, lässt sie sich sehr gern streicheln. Mit anderen Hunden kommt sie klar, geht gern mit dem Rudel und den Pflegern Gassi. Sie benötigt noch ein wenig Zeit, Ruhe und Vertrauen.

Pflegestelle mit Option ab 19.09.2020 in 59075 Hamm
Alter: 4 Jahre (Stand 08/2020)
Rasse: Bodequero
Größe: ca. 32 cm
Info: kastriert, geimpft, gechipt, MMT vor Ausreise

Betreuer:  Petra Sperling
Tel.: 06324/6031
Mail: WP.Sperling@t-online.de

  • Categories:   Hündin