Condor

Condor konnte aus der Tötungsstation zu uns in das Refugio geholt werden. Kaum dort angekommen, wickelte er mit seinem Charme und der neu gewonnenen  Lebensfreude die Pfleger um die Pfoten. Condor ist 9 Jahre alt, wirkt allerdings wie ein Jungspund. In seinem Zwinger ist er ruhig, brav und unauffällig. Wenn er in den Auslauf darf, rennt, spielt, klettert, sucht und schnüffelt er alles ab. Begrüßt freundlich die anwesenden Menschen um Hallo zu sagen um gleich darauf wieder eine Runde zu drehen. Die anderen Hunde interessieren ihn nicht weiter.

Für Condor wünschen wir uns ein Hundeerfahrenes zu Hause mit Garten, in dem er nach Herzenslust herumtoben darf und noch ein paar schöne Jahre verleben kann, lange Spaziergänge in Feld und Wald mit seinen Menschen würden ihm sehr gefallen. Er ist sicherlich kein Hund, der sich in einer Stadtwohnung wohl fühlt. Trotz des Alters ist genug Energie und Tatendrang vorhanden, die er auch ausleben möchte und daher ausreichend beschäftigt werden sollte. Wir berichten in kürze, wie er sich beim Gassi Gehen verhält, ob er Kinder mag usw. Möchten Sie dem hübschen Kerl mit der wunderschönen Zeichnung im Gesicht ein zu Hause geben? Dann melden Sie sich bei uns.

Alter: 9  Jahre (Stand 05/2021)
Rasse: Alaskan Malamut/Schäferhund-Mischling
Größe: ca. 60 cm
Info: kastriert, geimpft, gechipt, Ehrlichiose + Dirofilaria negativ, Leishmaniose pos. (Der Wert ist nur gering erhöht)

Betreuerin: Kirsten Wagner
Tel.: 0171/1848317
Mail.: kirsten.wagner63@gmx.de

  • Categories:   Rüde