Dory

Hat dieser Schatz ihr Glück im Leben schon aufgebraucht? ODER gibt es Menschen, die diese angenehme Hündin in ihr Herz schliessen.
Dory kam als Fundhund ins Tierheim und sie blieb. Ein Mensch, der sie schmerzlich vermisst, der sie geliebt hat, gab es wohl nicht.
Geliebt wird sie im Refugio…von ihren Pflegern, von ihren Artgenossen, denn sie ist eine friedliche, ruhige Hündin, die gerne mal entspannt in der Sonne döst, aber auch ein paar Flitze-und Spielrunden im Freilauf geniesst. Dory ist eine Menschenmögerin, angstfrei und sicher meistert sie ihren Alltag.
Raus in die Natur, entspannte Gassigänge, nette Hundebegegnungen, angenehme Gespräche mit anderen Hundehaltern, gemeinsames Lernen….Dory ist dabei und unterstützt SIE.
Mit dem Bluttest wurde ein Leishmaniosetiter festgestellt, aber keine Anzeichen einer Erkrankung. Sie bekommt ihre tägliche Gabe Allopurinol und purinarme Ernährung. Mehr braucht es vorerst nicht.

 

Patin: Birgit Röder

 

Alter: geb. ca. 05/2017

Rasse: Mischling

Größe: ca. 50cm

Info: geimpft, gechipt, kastriert, Leishm. positiv (wird derzeit behandelt)

Betreuer: Silke Wendt Tel.:  0170 4846815    Mail: wendtsilke@web.de

  • Categories: Hündin