Fermi

https://youtu.be/gOrj091fIzg
Fermi wurde von uns aus einer Tötungsstation übernommen. Zu Anfang hatte sie sehr große Angst vor Menschen. Nach ein paar Wochen im Refugio hat sie zu der Pflegerin schon gutes Vertrauen, läuft immer hinterher. Mit anderen Hunden versteht sie sich sehr gut. Neugierig ist sie auf jeden Fall, dennoch wird sie ein geduldiges zu Hause brauchen, wo man ihr die Zeit gibt, die sie benötigt. Sie läuft sehr gerne im Auslauf, schnuppern hier, schnüffeln da. Hier ist sie ganz Hund, neugierig und aktiv. Einen Begegnung mit Katzen kann man als der positiv bezeichnen. Sie zeigte hier absolut kein Interesse, wartete einfach ab und war sehr freundlich zu den Stubentigern. Für Fermi suchen wir dringend eine Pflegestelle oder eine Adoptionsfamilie. Im Tierheim kann man sich nicht ausreichend mit ihr beschäftigen, um ihr noch mehr Sicherheit zu geben. Weiterhin ist ihre Hundefreundin Neca schon nach Deutschland gereist
Patin: Iris Löhr
Alter:  26.04.2019
Rasse: Braque Saint Germain – Mix
Größe: ca. 55 cm
Info: kastriert, geimpft, gechipt, MMT negativ, Katzenverträglich

Betreuer/in: Corinna Sturm Tel.: 0176 34978662  Mail: sturmcorinna@gmail.com

  • Categories:   Hündin