Indio

Die Jagdsaison neigt sich dem Ende !
Indio wurde zusammen mit einem weiteren Galgo-Rüden (Pandy) von seinem Halter im Refugio abgegeben.
Grund: der Hund taugt nicht mehr zur Jagd. Gut für Indio, denn er war ohnehin sehr mager und ausgezehrt. Nun kann er anfangen, sein Leben zu genießen, ein paar Kilo´s auf die Rippen schaffen und lernen, dem Menschen zu vertrauen. Indio ist noch etwas zurückhaltend, wenn man aber länger und öfter mit ihm zusammen ist, lässt er sich bald streicheln und schaut, wo man denn so bleibt. Draußen freut er sich, wenn er die anderen Hundekumpels durch den Zaun sehen kann. Er ist sozial verträglich und völlig unauffällig.
Wir werden bald mehr über den zierlichen Galgobuben berichten.
Alter:    01.04.2016
Rasse: Galgo Espanol
Größe: 65cm
Info: reist kastriert, geimpft, gechipt,  MMT negativ
Betreuer: Tina Wodicka  Tel.: 0176 72794476  Mail:  tinawodicka@gmx.de
  • Categories: Galgo