Lasha

 
 
 
Lasha wurde von einem Feldarbeiter gefunden. Sie folgte ihm schon den ganzen Tag, schaute ihm bei der Arbeit zu, blieb immer in seiner Nähe. Besonnen informierte er die Polizei, so konnte die hübsche Hündin eingefangen und der Pflegerin der Refugios sicher übergeben werden. Die sehr zierliche Podenca mit den *Pommestütenohren*  trug sogar ein Halsband, aber bisher fragte niemand nach ihr.
Die ersten Tage im Einzelzwinger fand sie nicht so toll, nun lebt sie mit Rick und anderen Hundekumpels zusammen. Sie ist sehr sozial, mag die anderen Hunde sehr. Zu Menschen ist sie zutraulich, hat anscheinend nur gute Erfahrungen gemacht. Sie ist verspielt, sehr aktiv und hat eine Menge Power. 
Für Lasha suchen wir nun die passenden Zweibeiner. Sicherlich wäre sie der ideale Jogging/Cani-Cross Partner. 
Pflegestelle ab 14.03.2020 in 89350 Dürrlauingen / OT Mönstetten
Alter:   geb. ca. 01/2019
Rasse: Podenco
Größe: 62 cm
Info:  reist kastriert, geimpft, gechipt, MMT vor Ausreise
Ansprechpartner: Kirsten Wagner  Tel.: 0171/1848317  Mail: kirsten.wagner63@gmx.de


 
  • Categories: Hündin