Lucky

Lucky, der bildhübsche Hütehund mit dem wunderschönen Zottelfell hat sich sehr gut im Tierheimleben integriert. Er wurde von seinem Halter abgegeben. Er kannte wohl nur das Leben in der Garage. Zu Beginn hatte er richtig Stress im Refugio und absolut kein Vertrauen zu den Pflegern. Nachdem er sie jeweils erstmal anbellte und auch nach vorn ging, konnten die 2 Mädels dann aber schnell die Grundlage schaffen, dass sie akzeptiert wurden und er ihnen vertraute. Als wir ihn im Dezember kennen lernten, lebte er brav in der gemischten Hundegruppe, war immer erfreut über unsere Leckerlis, begleitete uns innerhalb des Tierheims im weitläufigen Auslauf. Lucky zählt sicherlich  zur Kategorie Hütehund.

Für den jungen Burschen ist Bewegung und vor allem geistige Auslastung extrem wichtig. Hütehunde sind Arbeitshunde, die sich schnell langweilen. Sämtliche Sparten des Hundesportes oder auch zur Personensuche eingesetzt, wären für ihn perfekt. Natürlich ist jede Art der Hütearbeit geeignet, doch die wenigsten haben eine Schafherde zuhause. Viele Hütehunde sind begeistert von der Nasenarbeit. Sie können gut mit Futterbeutel oder Leckerli-Suche beschäftigt werden. Die Beschäftigung  bei Hütehunden muss abwechslungsreich sein und den Hund geistig fordern. Seine zukünftigen Menschen sollten Hundeverstand besitzen und in ihm nicht einen Wi-Wa-Wuschelhund für das Sofa sehen, dann steht einem harmonischen zusammenleben und Mensch-Hund Beziehung nichts im Weg.

Paten: Christjan und Isabelle Chatfield

Alter: ca. 1 Jahr (Stand 11/2021)
Rasse: Hütehund
Größe: ca. 60 cm
Info: kastriert, geimpft, gechipt, MMT negativ

Betreuer/in: Isabelle Chatfield
Tel: 01512 1260241
Mail: chatfield.isabelle@gmail.com

  • Categories:   Rüde