Pau

Pau wurde verlassen in den Straßen von Casas Ibanez gefunden. Sein Fell sah aus, als käme er frisch vom Friseur. Daher machte man sich auf die Suche nach dem Halter. Tatsächlich wurde er ausfindig gemacht. Der sagte dann nur, der Hund sei krank, er wollte ihn nicht mehr. Das Tier machte auch keinen guten Eindruck. Alle Anzeichen sprachen dafür, dass er wohl etwas giftiges gefressen hatte. Er trank nicht, frass nicht, bewegte sich nicht. Er wurde sofort mit entsprechenden Medikamenten behandelt, ein Blutbild erstellt. Da er auch ein paar entzündete Zähne hatte, wurden diese in einer kurzen Narkose auch schon entfernt. Wenn er ein wenig zugenommen hat wird er reisefertig gemacht. Wer möchte dem hübschen, kleinen Kerl ein liebevolles zu Hause geben?
Sobald wir bessere Bilder bekommen, gibt es ein Update.

Alter:   6 Jahre  (Stand 07/2021)

Rasse: Mix

Größe: ca. 30 cm, 8 Kilo
Info: reist kastriert, geimpft, gechipt, MMT
Betreuer: Christiane Anzenhofer  Tel.: 015119180530  Mail: Christiane.an@gmx.de
  • Categories:   Rüde