Pepe

Pepe kam mit seinem Bruder Billy ins Tierheim, beide wurden gefunden. Der bildhübsche Border Collie liebt es mit seinem Bruder und den anderen Hunden zu toben und zu spielen- typisch junger Hund eben. Hütehunde sind Arbeitshunde, die sich schnell langweilen und daher die geistige Auslastung benötigen. Sämtliche Varianten des Hundesportes (Agility oder auch Mantrailing usw.) wären für ihn, wenn er etwas älter ist, perfekt. Viele Hütehunde sind begeistert von der Nasenarbeit und können gut mit Futterbeutel oder Leckerli-Suche beschäftigt werden. Die Beschäftigung bei Hütehunden muss abwechslungsreich sein und den Hund geistig fordern.
Wir suchen für Pepe Menschen, die sich aktiv mit ihm beschäftigen wollen und Zeit und viel Liebe in ihn investieren möchten. In einem Border Collie haben sie dann einen sensiblen und treuen Begleiter fürs Leben!

Betreuerin: Isabelle

Alter: ca. 3 Monate (Stand 05/2022)
Rasse: Border Collie, Hütehund
Größe: ca. 40cm
Info: geimpft, gechipt

Betreuerin: Isabelle Chatfield
Tel. 01512 1260241
Mail: chatfield.isabelle@gmail.com

  • Categories:   Rüde