Rayo

Der nette Rayo (wird in der Pflegestelle Bobby gerufen) wurde von uns bereits 2014 vermittelt. In seinem zu Hause haben sich die Lebensumstände derart geändert, so dass es unsere Pflicht war, den Buben dort rauszuholen. Er hat das eine oder andere Kilo zu viel, die Krallen sind zu lang. Nun wird er in seiner Pflegestelle liebevoll behandelt, er hat sich hier sofort wohl gefühlt und zeigt sich wirklich von einer netten und sympathischen Art. Die 3 Kinder im Haushalt mag er sehr, die erwachsenen natürlich auch, denn er mag Menschen sehr gern. Ebenso mag er Spielzeug aller Art, ist ein kleiner Balljunky, spielt gern mit Kuscheltieren, Spieltau und Bällen. Die beiden Galgos der Familie toleriert er, braucht sie aber nicht unbedingt.

Er bekommt derzeit statt Leckerlie Apfel, Gurke und Karottenstückchen, welche er sehr gerne und mit Begeisterung annimmt.  Nachts schläft er durch, er ist stubenrein, bleibt auch schon mal 2 Stunden ohne Bellen oder jammern alleine. An der Leinenführigkeit wird noch etwas nachgebessert. Alles in allem ist er ein perfekter Familienhund, der sich schnell in ein neues Leben integriert. Lernen Sie den netten Sonnenschein in seiner Pflegestelle kennen und lieben.

Pflegestelle in 65719 Hofheim-Wildsachsen

Alter: 21.11.2013
Rasse: Mischling
Größe: 46 cm
Info: kastriert, geimpft, gechipt

Betreuerin: Kosmea Siegmund
Tel.: 0174-2080128
Mail: ko-sie@web.de

  • Categories:   Rüde