Xena

Xena…..sucht dringend ihren Lebensplatz

Xena hat sich in ihre Pflegefamilie im Haus gut eingefügt und eingelebt. Mit den Familienhunden versteht sie sich prima, kann gut in ihrer Gesellschaft schon mal alleine bleiben, sie geben ihr Halt und Sicherheit. Ruhe, Verständnis und wiederkehrende Rituale helfen Xena sich vertrauensvoll auf alle Situationen einzulassen. Wenn man bedenkt, dass die hübsche Hündin in einem Steinbruch mit ihrer Schwester gelebt hat und dadurch viel zu wenig Umweltreize kennengelernt hat. Sie füllt sich langsam mit allen Eindrücken.
Ausser Haus ist sie schnell überfordert: Mit dem Lärm, dem Straßenverkehr, der geballten Energie unseres deutschen Lebens, dazu kommt das sensible und nervöse Naturell des Schäferhundes, welches ihr noch dazu im Wege steht.

Wir suchen ganz dringend Menschen und ein Zuhause welches auf ihr Bedürfnis nach Ruhe, Verständnis und Wissen um den Charakter eines Schäferhundes/Hütehundes eingeht, dazu absolut ländlich wohnen, mit Garten und gerne einen Ersthund. Sie braucht Anleitung und eine feste, aber einfühlsame Führung in für sie stressigen Situationen, z.B. im Straßenverkehr, im Wohngebiet. Ein souveräner Ersthund wäre ideal, ist aber keine Bedingung.
Xena hatte in Spanien ein unwesentlich, leicht verändertes Gangbild.
Die Röntgenaufnahmen von dort zeigten kein Ergebnis, daher wird nun ein hiesiger Tierarzt nochmals Röntgenaufnahmen anfertigen. Xena hat durch die Pflege und Bewegung hier in der Pflegestelle schon an Gewicht zugelegt und Muskulatur an den Hinterläufen aufgebaut.

Pflegestelle in 13467 Berlin

Patin Christine Böker
Patin Julia Flechsel

Rasse: Belg. Schäferhund (Mix)
Alter: 1 Jahr (Stand 8/2019)
Größe: 60cm  25 kg
Info: kastriert, geimpft, gechipt, MMT negativ

Betreuer: Tina Wodicka
Tel.:  0176 72794476
Mail: tinawodicka@gmx.de

  • Categories:   Hündin